A Tribute to Nancy Wilson with Cannonball Adderley



“The Girl With the Honey-Coated Voice” ist einer der vielen, aber wohl der treffendste Spitzname, der der Sängerin Nancy Wilson verliehen wurde. Geboren 1937 in Ohio nahm sie schon mit 19 Jahren ihre erste Platte auf. Der Umzug nach New York und der Wechsel zu Julian “Cannonball” Adderleys Management gab ihrer Karriere den großen Anstoß. Bis heute veröffentlicht die Amerikanerin, die auch als Gastgeberin einer Personality-Show bekannt wurde, Jazzalben. Die Gospel- und Soulsängerin Laura Oyewale, die auch als singende Prinzessin der Formation Le Grand Uff Zaque bekannt ist, widmet sich mit ihren Musikern in diesem Projekt vornehmlich den Stücken des 1961 von Wilson gemeinsam mit „Cannonball“ Adderly aufgenommenen Albums.

weitere Infos zur Band auf Acoustic Soul